Michael Schulte singt in der Hörspielproduktion "Die Kinder der toten Stadt"

Michael Schulte singt in der Hörspielproduktion "Die Kinder der toten Stadt"

Michael Schulte, der Deutschland beim Eurovision Song Contest vertreten hat, singt eine der Hauptrollen in der Hörspielversion des Musikdramas "Die Kinder der toten Stadt". Das Stück mit dem Untertitel "Gegen das Vergessen" erzählt eine Episode über die im Ghetto Theresienstadt gefangenen Kinder.
Schulte ist in der Rolle des Albert zu hören, der die Flucht aus dem Lager wagt. Bis 1945 lebten dort rund 15.000 Kinder unter 15 Jahren in Gefangenschaft. Viele von ihnen wurden nach Auschwitz deportiert und ermordet.weiterlesen

Musik News

alle News

Neuerscheinungen

Album Cover
VÖ: 18.05.2018

Paul Kalkbrenner

Parts of Life

Paul Kalkbrenners achtes Album „Parts Of Life“ erscheint ein Jahrzehnt nach dem Doppelplatin-Album „Berlin Calling“ und ist der direkte Nachfolger seiner „Back To The Future“-Trilogie, die ...weiterlesen

Album Cover
VÖ: 18.05.2018

Joe Bonamassa

British Blues Explosion Live

Eine atemberaubende Performance der Songs von Legenden wie Eric Clapton, Jeff Beck, Jimmy Page und vielen anderen. ...weiterlesen

Album Cover
VÖ: 18.05.2018

The Esprits

Men’s Business

Man darf sich auf handgemachte Musik zwischen rasiermesserscharfem Rock, Pop und Punk freuen. Laut mit leisen Tönen. ...weiterlesen

Album Cover
VÖ: 18.05.2018

Ash

Islands

Die nordirische Rockband Ash kehren nach 17 Jahren zu Infectious Music zurück, wo mit “1977“ und “Free All Angels“ zwei UK Nummer 1-Alben gelangen und veröffentlichen dort am 18.05. mit ...weiterlesen