RUSS beim Open Air in Hamburg

Am 21.07.2017 in Hamburg

RUSS beim Open Air in Hamburg

Der HipHop Newcomer 2016 ist der Hiphop-Klarkommer 2017. Seit 2014 verfolgt der US-Amerikaner eine simple und gleichermaßen effektive Strategie, mit der er womöglich zu den fleißigsten Künstlern im Business zählt. Wöchentlich veröffentlicht er eigens produzierte, geschriebene und gerappte Songs auf Soundcloud und erfreut sich mittlerweile über 447.000 Follower. Sein Video zur Single „What They Want“, welche vor kurzem vergoldet wurde, zählt bis dato 75 Mio. Clicks auf YouTube, sein neues Video „Exposed“ bereits 4 Millionen - Tendenz exponentiell steigend. Das Video eröffnet mit den Worten: “5 Headlining Tours, No Debut Album, No Openers, Just Real Fans, Exposed!”

Damit wäre eigentlich alles über den aussagekräftigen Rapper gesagt. Mit seiner Attitude und seinem experimentierfreudigen Sound, in dem er verschiedenste Subkategorien des Hiphops vermischt, spricht er seiner mittlerweile riesigen Fangemeinde jedenfalls aus tiefster Seele.

So eint RUSS live längst die Massen. Der Shootingstar ist fast durchgehend in den USA und Europa auf Tour und spielte zahlreiche ausverkaufte Konzerte. Eines davon war letzten April in Köln, vom Gloria erst ins E-Werk und dann ins Palladium hochverlegt, und die Stimmung was Fan-RUSS-tisch! Grund genug für den dafür dankbaren Rapper, nach Deutschland/Hamburg zurückzukehren.

x
x

Sie wurden abgemeldet!

Wenn Sie Ihre Einträge weiter bearbeiten möchten, melden Sie sich bitte unter LOGIN wieder an.