Abramowicz

The Modern Times

Mit "The Modern Times" präsentieren die Hamburger Abramowicz nach zwei gefeierten EPs und dem Vinyl-Album "Call The Judges / Generation" am 19. April via Radicalis ihren ersten Langspieler.

Album Cover

Erscheinungsdatum: 19.04.2019

Unter der Regie von Christian Kühl (u.a. Leoniden) und Paul Konopacka (Herrenmagazin) ist den fünf Herren aus der Hansestadt ein dynamisches und spannendes Album gelungen, das in bester Manier ihren Spagat zwischen Pop-Appeal, rauem Springsteen-Charme, Punkrock a la Hot Water Music und dem Besten von Gaslight Anthem zur Geltung bringt. Als Anspieltipp sei Euch an dieser Stelle nochmal das großartige Video zu "Blood Red Letters" empfohlen.

Jörkk Mechenbier von Love A bringt es auf den Punkt, wenn er sagt: "Alles in allem sprechen wir hier von einer Band, der ein Album voller wundervoller Geschichten, beeindruckend eingängiger Momente und vielen Gänsehaut versprechenden und authentisch mitten ins Herz treffenden Hits gelungen ist".

Im Mai werden Abramowicz die Platte dann auf zahlreiche Bühnen bringen und auch während der Festivalsaison nicht untätig sein.
Aktuelle Neuerscheinungen mit Video