Cliff Richard

The Fabulous Rock 'n' Roll Songbook

Cliff Richard veröffentlicht mit "The Fabulous Rock 'n' Roll Songbook" sein 100. Album ! Er meint selbst dazu: "Dies ist mein Tribut an alle Künstler, die den Rock’n’Roll in den Charts ganz nach vorn brachten. Ich liebte den Rock’n’Roll damals und ich liebe ihn heute immer noch!“

Cliff Richard
Mit einer 55 Jahre währenden Karriere, von denen er über 20 Jahre in den Charts zu finden war, und 250 Millionen verkauften Tonträgern ist CLIFF RICHARD Großbritanniens Popstar Nr. 1! Selbst einer der ersten Rock’n’Roll-Stars der britischen Insel, dürfte niemand besser geeignet sein, den Rock’n’Roll wieder unter die Leute zu bringen. Das 100. Album des legendären Superstars, The Fabulous Rock’n’Roll Songbook, brilliert ab dem 8. November mit 14 großartigen Klassikern von Elvis Presley, Little Richard, Chuck Berry und Buddy Holly, die CLIFF RICHARD in seiner Karriere inspiriert haben. Das Album wurde live in den Blackbird Studios und in The Parlor in Nashville, Tennessee aufgenommen und ist sein persönlicher Tribut an die Helden des Rock’n’Roll, den er im Mai 2014 in die großen Hallen Deutschlands bringen wird (s.u.)!

CLIFF RICHARD präsentiert auf The Fabulous Rock’n’Roll Songbook erfrischende Versionen seiner persönlichen Favoriten, etwa Teddy Bear (Elvis Presley), Rave On (Buddy Holly), Johnny B. Goode (Chuck Berry), Rip It Up (Little Richard) und Dream Lover (Bobby Darin). Zusätzlich gibt es einen brandneuen Song mit dem Titel One More Sunny Day. Als erste Single aus dem Album erscheint Rip It Up – CLIFF RICHARDs 140. Single! Das Album produzierte Steve Mandle.

CLIFF RICHARD selbst sagt über die Aufnahmen: "Es war wie damals mit The Shadows im Studio 2 der Abbey Road in den Fünfzigern, – nur dass es nicht die Shadows, nicht die Abbey Road-Studios und nicht die Fünfziger waren. Es war in Nashville, Tennessee, in den Blackbird-Studios mit fünf ganz großartigen Nashville-Musikern, und wir spielten... LIVE!“

CLIFF RICHARD: "Dies ist meine Chance, nicht nur einer der größten Errungenschaft in der Musikgeschichte (meiner bescheidenen Meinung nach) Tribut zu zollen, sondern auch den Künstlern, die den Rock’n’Roll an die Spitze der Charts brachten. Wie alle wichtigen Kunstformen, ist der Rock’n’Roll nie dem Stillstand verfallen, sondern hat einige phänomenale Entwicklungen durchgemacht, die ihn dorthin gebracht haben, wo wir jetzt sind. Alles, was ich weiß, ist, dass The Fabulous Rock And Roll Songbook die ganze Sache am Anfang angestoßen hat. Die ganze Epoche war neu und unglaublich aufregend. Wenn ich überlege, dass ich dabei war! Ich habe wochenlang mein Taschengeld zurückgelegt, um mir das erste Album von Elvis kaufen zu können, borgte mir von jemandem eine ganze Sammlung von Little Richard (dem ich zu einem Teil meinen Namen widmete) und schwänzte die Schule, um Bill Haley live spielen zu sehen!“
Links zum Artikel
Album erhältlich bei

Aktuelle Releases mit Video