Danny Fresh

#losgehen

Danny Fresh veröffentlicht nun sein 4. Solo-Studioalbum. Nachdem er bis 2005 mit seiner damaligen Band bereits 3 Longplayer in Umlauf brachte , folgte ab 2006 die Album-Trilogie „Veni“, „Vidi“ und als 3. Album 2009 „Vici“.

Album Cover

Erscheinungsdatum: 07.08.2015

Seit dem letzten Album war er gemeinsam mit seiner Frau Laura Bellon mehrfach für Konzerte in Palästina, wo sie gemeinsam mit ihrem Management ein Festival in Bethlehem aufgebaut haben.

Ob in der South-Bronx oder beim Anti-Mafia Festival in Palermo - die beiden Wahl-Heidelberger bringen ihre Musik dorthin wo man andere vergeblich sucht.

Danny hat nach seinem 3. Album eine Pause für seinen Masterstudiengang eingelegt, den er mit dem Schwerpunkt „Educating Artist“ an der Popakademie Mannheim absolvierte.

Für seine Master-Arbeit ging er sogar ins Gefängnis. Genauer gesagt in die JVA Stuttgart-Stammheim, wo er in einem Workshop-Projekt zum Thema „Gewaltfreie Kommunikation“ mit jugendlichen U-Häftlingen zusammen arbeitete.

Bereits seit 2008 arbeitet Danny Fresh mit dem Radiosender bigFM zusammen, für den er das wöchentliche Weltgeschehen im bigFM Newsrap in Reimform giesst. Diese Zusammenarbeit brachte den Beteiligten im Jahr 2014 den LFK Medienpreis Baden-Württemberg ein.

Der Song #losgehen, den Danny Fresh im Feature mit Laura Bellon veröffentlicht, beschäftigt sich mit den 1001 Möglichkeiten einer digitalen Welt. Und mit der planmäßigen Überforderung die genau dadurch entsteht. Alles ist möglich, aber wann geht’s endlich los?
#losgehenAlbum erhältlich bei

Aktuelle Neuerscheinungen mit Video