Emma Longard

A Million Pieces

Souliger Songwriter-Pop aus Hamburg: Die umtriebige Sängerin Emma Longard kündigt für den 4. September ihr Debütalbum "A Million Pieces" an. Die junge Frau aus Hamburg präsentiert passend dazu als Vorgeschmack ein frisches Video zu ihrer aktuellen Single "I Can't Handle Love", das jüngst bei den Kollegen vom STERN seine Premiere feierte.

Album Cover

Erscheinungsdatum: 04.09.2015

"A Million Pieces" ist der Nachfolger ihrer DebütEP "Elle", die Longard bereits 2013 einige Aufmerksamkeit einbrachte. "Es gibt diese Stimmen, die man hört und nicht mehr aus dem Kopf bekommt. Die Hamburgerin Emma Longard hat so eine Stimme", so schrieb zum Beispiel das IN Magazin und stellt damit völlig zu Recht ihre große Stärke in den Vordergrund.

Das Album hat jedoch noch deutlich mehr zu bieten: Hier eine kleine Prise Elektro, dort eine Akustik Gitarre und klassisches Piano, an anderer Stelle Uptempo Songs und sogar große Balladen mit Streichern. Jeder Song ist eine Momentaufnahme, die erst alle zusammengenommen das ganze Bild ergeben.

Zusammen mit Künstlern wie Mads Langer oder Miriam Bryant war Emma Longard in den letzten Monaten bereits erfolgreich unterwegs.
A Million PiecesAlbum erhältlich bei

Aktuelle Neuerscheinungen mit Video