Eskimo Callboy

Crystals

Sobald über die sechs Jungs aus dem beschaulichen Castrop Rauxel gesprochen wird, sind schnell Superlative im Umlauf - Blitzkarriere, Millionen Klicks auf YouTube, ausverkaufte Tourneen, verrückte Shows und noch krassere Partys. Klingt nach einem richtigen Rockstar-Leben, doch dahinter steckt eine Menge Arbeit.

Album Cover

Erscheinungsdatum: 06.03.2015

Nach den erfolgreichen Veröffentlichungen ihrer ersten beiden Alben "We Are The Mess" und "Bury Me In Vegas" steht mit "Crystals" das nunmehr 3. Studio Album von Eskimo Callboy kurz vor der Veröffentlichung!

Frei nach dem Motto - "es wird nur geil, wenn wir es selbst geil finden", haben sich Eskimo Callboy für drei Wochen in eine Hütte in Holland eingesperrt, um mit bekannten Routinen zu brechen und sich voll und ganz auf "Crystals" zu fokussieren. Fernab von gemütlicher Couch, Bett und Freunden lässt es sich eben noch härter arbeiten. Das Drill-Camp hat sich auf jeden Fall gelohnt, denn "Crystals" zeigt neue Einflüsse, Abwechslung und dürfte selbst Eskimo Callboy-Fans überraschen.

Apropos Stichwort Abwechslung… Eine der größten Überraschungen dürfte der Song "Best Day" sein, bei dem Hip Hop-Star Sido mitwirkt, mehr dazu in den kommenden Tagen… lasst euch überraschen!

Egal ob Elektronik, Hardcore, Pop oder Metal, für das Sextett existieren keine Genre-Grenzen. Dafür liebt oder hasst man die Jungs, die sich von Anfang an treu geblieben sind, wie Kevin zu verstehen gibt: "Als wir als Band angefangen haben und uns noch keiner kannte, haben wir auch nur das gemacht, worauf wir Bock hatten. Wieso sollte sich das nun ändern?"
Aktuelle Neuerscheinungen mit Video