Eva Kaufmann

Was ich fühl

Gefühle verlangen Ausdruck. Und als Ausdrucksform verwendet Eva Kaufmann ihre Stimme und Musik. Mit dem neuen Album „Was ich fühl“ sorgt Eva für sowohl einen gewaltigen Ausdruck, als auch gleichzeitig für einen intimen Eindruck.

Eva Kaufmann
Wenn einem etwas wichtig ist, soll man sich dafür Zeit nehmen, die Dinge wohl bedenken und sorgfältig daran arbeiten. Genau so verhält es sich mit Eva Kaufmann und ihrer Musik. Sie macht sich Gedanken über die Zusammenhänge im Leben, über sich selbst und ihre Mitmenschen. All diese Gedanken formen schließlich die Lieder und Texte von Eva Kaufmann. Immer wieder landet Eva bei der Liebe als zentrales Thema, aber auch dem Zwiespalt, der uns allen immer wieder im Leben begegnet. Liebe und Lüge sind zwei doch so alltägliche Themen, spielen aber dennoch eine absolut entscheidende Rolle für uns alle.
All dies findet seinen Weg auf das neue Album „Was ich fühl“– ein Album angefüllt mit „UPs“ und „DOWNs“, eben wie das Leben. Insgesamt 14 einzigartige Lieder voller Glück und voller Zweifel. Jeder einzelne dieser Songs trifft mitten ins Herz, mitten in den Alltag und mitten in uns Menschen.
„Was ich fühl“ ist ein ganz und gar persönliches Album, auf dem Eva ihre Erfahrungen, ebenfalls angefüllt mit zahlreichen „UPs“ und „DOWNs“, sowie ihre Persönlichkeit zum Ausdruck bringt.
Aktuelle Schlager Releases