FaulenzA

Wunderwesen

‚Wunderwesen‘ ist das vierte Album der transAktivistin, Buchautorin und Musikerin FaulenzA. Es bringt HipHop mit starken politischen Texten, frecher Punk Attitüde und Humor und genialen Beats von LeijiOne.

Album Cover

Erscheinungsdatum: 30.11.2018

Hier kommt FaulenzAs viertes Album ‚Wunderwesen‘. Es bringt HipHop mit starken politischen Texten, frecher Punk Attitüde und Humor und genialen Beats von LeijiOne. Dazu eine unschlagbare Crew von Gastrapper_innen: Sookee, Finna, Haszcara, Carmel Zoum, Lady Lazy und Riva (Anarchist Academy). FaulenzA hat in ihren ersten beiden Alben Singer Songwriter Musik mit selbstgespielter Gitarre und Akkordeon begleitet und brachte 2016 ihr erstes HipHop Album ‚Einhornrap‘ raus. Dies wurde in Berlins Auflagenstärkstes Stadtmagazin Siegessäule unter die 5 besten Musikalben 2016 gewählt. Hinter größen wie David Bowie und Bejonce. Auch Wunderwesen ist ein HipHop Album. An ihrem Flow, Melodieführung und Reimen merkt man deutlich dass sie sich im HipHop immer wohler fühlt. Sie findet ihren ganz eigenen Styl zu dem auch immer mehr Singer Songwriter Einflüsse gehören. Das merkt man an zB an Melodiösen Hooks und gesungen Parts in den RapStropfen. Ausserdem spielt sie für vielen Beats Gitarre und Akkordeon ein. Und Anke (Früchte des Zorns) spielt Geige.
WunderwesenAlbum erhältlich bei

Aktuelle Neuerscheinungen mit Video