Feline Melinda

Dance of Fire and Rain

Feline Melinda, das sind Rob Irbiz (Gesang, Gitarre), Chris Platzer (Schlagzeug), Gschnell (Bass) und HeadMatt (Sologitarre). Die Band aus Südtirol ist eine der langlebigsten Rockbands aus Italien und ihr Erstlingswerk „The Felines Await You“ zählt heute inzwischen zu den bedeutendsten Alben des sogenannten „80’s Italian Metal“-Bewegung.

Album Cover

Erscheinungsdatum: 12.09.2014

Obwohl Feline Melinda‘s Debut noch geprägt war von schnellen, im Vordergrund stehenden Gitarrenriffs und –Rhythmen, konnte man schon den ausgeprägten Sinn für eingängige Songs mit viel Melodie erkennen. Im Laufe der Jahre ist die Band, die als Trio begann und seit der Produktion des aktuellen Tonträgers „Dance Of Fire And Rain“ durch den Einstieg des jungen, talentierten Sologitarristen HeadMatt zum Quartett geworden ist, ihrer Linie treu geblieben und hat das Gespür für Melodie und filigranen Arrangements ständig weiterentwickelt. Bereits das im Jahr 2008 veröffentlichte Album „Morning Dew“ liefert den Beweis, dass Feline Melinda Meister in der Komposition von eingängigen Melodielinien und bis ins letzte Detail durchdachten Arrangements sind! Der brandaktuelle Tonträger „Dance Of Fire And Rain“ der Südtiroler, veröffentlicht vom renommierten deutschen Label 7us, ist die konsequente Weiterführung und stellt eine weitere Steigerung des musikalischen Werdegangs dar. Das Spektrum an Songs ist breit gefächert und reicht vom Hymnenhaften, Mitsing-Opener bis hin zur ruhigen Pianoballade. Eines unterscheidet Feline Melinda von den unzähligen Bands und Produktionen auf dem Markt: Ihre Musik lässt sich nicht in ein bestimmtes Genre unterordnen! In den elf Songs ihres neuen Werks „Dance Of Fire And Rain“, das in verschiedenen Studios in Finnland, Deutschland und Italien produziert wurde, vermischen sich Hard’n‘Heavy-Elemente ungeniert mit sanfteren Tönen, sind garniert mit gelungenen, orchestralen Arrangements und die Refrains wirken durch den mehrstimmigen Gesang grandios und laden zum Mitsingen ein.

Auch Exkursionen in den A.O.R.-Bereich bis hin zum Einsatz von Pop-Elementen scheut die Band nicht und die virtuosen, hypermelodischen Gitarrensolos veredeln die einzelnen Songs der CD und vollenden den Hörgenuss. Dabei liegt es Feline Melinda fern, besondere Ansprüche zu erheben oder die Musik gar neu erfinden zu wollen! Chris, Rob, HeadMatt und Gschnell geht es vielmehr um das Vermitteln eines positiven Lebensgefühls. Musik für die Sinne; Musik, die Freude und Kraft versprüht und eine positive Einstellung ausstrahlt sind das Credo der Band, das sie mit ihrem aktuellen Album ausdrückt und wodurch sie sich von Klischees, die Rockbands oftmals nachgesagt werden, unterscheiden.
Dance of Fire and RainAlbum erhältlich bei