Grieves

Winter & The Wolves

Nach einer Kreativpause von drei Jahren meldet sich Rhymesayers-Zögling Grieves mit seinem vierten Album „Winter & The Wolves“ zurück, das am 28.03. erscheint. Vorab erschien bereits die erste Single „Shreds“, die einen ersten Eindruck des Sängers und MCs aus Seattle vermittelt.

Album Cover

Erscheinungsdatum: 28.03.2014

Zusammen mit B.Lewis feilte er an 14 neuen Tracks, die Piano, Gitarren und Synthesizer vereinen und somit eine ausdrucksstarke Basis für die einzigartige Mischung aus Rap und Gesang von Grieves bilden. „Winter & The Wolves“ erforscht das Leben und reflektiert dabei das Erwachsenwerden. Es geht darum, plötzlich alleine dazustehen oder sich den unzähligen Herausforderungen und Hindernissen des Lebens zu stellen. Grieves schafft es mit seiner ganz individuellen Mischung aus Humor und Finsterkeit diese Themen zu beschreiben und erzählt auf dem Album vom Konflikt zwischen dem Zurücklassen der Jugendträume und dem Freischaufeln seines eigenen Weges.

Im April kommt Grieves für vier Termine nach Deutschland und wird seine Zuhörer mit neuem Album und Live-Performance überzeugen:

15.04.2014 München | Muffatcafé
16.04.2014 Berlin | Cassiopeia
17.04.2014 Hamburg | Mojo Jazz Cafe
18.04.2014 Frankfurt | Zoom
Aktuelle Neuerscheinungen mit Video