Hammock

Mysterium

Am 25. August erscheint das neue Album Mysterium des aus Nashville stammenden Duos Hammock. Auch wenn der Anlass ein trauriger ist, so lohnt es sich auch gerade deswegen reinzuhören.

Hammock
Als Ode und zu Ehren an einen Jungen, für den Hammock Co-Gründer Marc Byrd wie ein Vater war und der im letzten Jahr an einer aggressiven Krebsform verstorben ist, vereint Mysterium auf elegante Weise moderne klassische und Chormusik sowie Ambient ganz in der Tradition von Max Richter und Jóhann Jóhannsson.

Neben ernsten, aber auch hoffnungsvollen Tönen vereinen Hammock in ihrem ganz persönlichen Requiem eine breite musikalische Palette, die sie als ein ständiges Kontinuum unzähliger musikalischer Interessen auffassen. Mysterium ist voluminös und ergreifend.
Links zum Artikel
Album erhältlich bei

Aktuelle Releases mit Video