Letzte Instanz

Im Auge des Sturms

Nach ihrer von Kritikern und Fans gefeierten Albumtrilogie „Schuldig“ - „Heilig“ - „Ewig“ und ihrem fulminanten Konzert zum 15jährigen Bandjubiläum, das inzwischen auf DVD erschienen ist, zeigen LETZTE INSTANZ mit ihrem neuen Album eindrucksvoll, welche große Kraft in den Goth-Rockern steckt.

Album Cover

Erscheinungsdatum: 29.08.2014

Einmal mehr schafft das Sextett den Spagat zwischen Ruhe und Sturm, zwischen Brachialität und Romantik.

Fünf intensive Monate nahm sich LETZTE INSTANZ Zeit, um neue Songs zu komponieren und in leidenschaftlichen Proben zu vervollkommnen.
Es entstanden Lieder, die Wendepunkte des Lebens beschreiben, Punkte der Entscheidung, Schicksalsschläge. Die Titelthematik wird in verschiedenen Facetten aufgegriffen. Facetten, die aufwühlen, nachdenklich stimmen und am Ende dennoch Hoffnung versprühen, doch die Stille im Auge des Sturms ist trügerisch, denn ringsum tobt der Sturm!

Musikalisch verfolgte die Band von Anfang an eine klare Linie: LETZTE INSTANZ direkt!

In Zeiten, in denen es normal zu sein scheint, Drums nicht mehr aufzunehmen, sondern zu programmieren, Streicher durch Samples zu ersetzen und nicht vorhandenes instrumentales Können durch Elektronik-Spielereien zu kaschieren, entschied man sich ganz bewusst, diesen Weg nicht gehen zu wollen! Mit Stolz kann die Band von sich behaupten, dass jede einzelne Note auf „Im Auge des Sturms“ eigenhändig gespielt oder gesungen ist!

Der neue Instanz-Sound ist rauer, direkter, lebendiger, emotionaler. Auf diesem Album kommt LETZTE INSTANZ dem geneigten Zuhörer so nahe wie nie zuvor!

Wer sich auf die kompromisslos ehrlichen Songs einlässt, entdeckt kleine musikalische Schätze, fernab der oft biederen, mutlosen und langweiligen deutschen Musikkultur.
Im Auge des SturmsAlbum erhältlich bei

Aktuelle Neuerscheinungen mit Video