Max & Laura Braun

Highwire Haywire

Drei Jahre sind vergangen, seitdem Max & Laura Braun ihr Debut "Telltale" veröffentlichten. Nun legen die Geschwister ihr zweites Album "Highwire Haywire" auf Interbang Records vor.

Album Cover

Erscheinungsdatum: 20.03.2015

Für das neue Album haben Max & Laura Braun ihre Musik noch weiter entschleunigt und die Palette an Klängen und Rhythmen erweitert. Fingerpicking Gitarren bilden mit flächigen Vibraphonpassagen, Kontrabass, Pedalsteel und dezentem Schlagwerk atmosphärisch dichte Arrangements, die sich elegant um den klaren Gesang von Laura Braun legen.

"Natürlich ist es Folk oder Chamber-Pop oder so etwas in der Art, aber gleichzeitig finden wir, es ist auch etwas mehr als das. Wir haben uns von so viel unterschiedlicher Musik in den letzten Jahren inspirieren lassen, dass sich natürlich einiges davon in unseren neuen Songs niedergeschlagen hat."

Max & Laura Braun machten schon in ihrer Jugend gemeinsam Musik. Als Laura in den späten 90er Jahren nach London zog, um dort Kunst zu studieren, trennten sich die Wege der Geschwister für einige Zeit. Laura lebt noch heute dort und arbeitet als freie Fotografin und Herausgeberin von unabhängig produzierten Kunstbänden. Max blieb in Deutschland und komponiert Musik für Theater- und Filmproduktionen oder arbeitet als Produzent und Gitarrist. Im Jahr 2008 begannen die Geschwister nach 10 -Jähriger Schaffenspause wieder, gemeinsam Songs zu schreiben und aufzutreten.
Highwire HaywireAlbum erhältlich bei

Aktuelle Neuerscheinungen mit Video