Mesh

Looking Skyward

Am 26. August erscheint das neue Album von "MESH". Nachfolgend ein Statement von Mark & Rich zur Fertigstellung des Albums:

Mesh
„Als wir dieses Album machten haben wir nach ganz oben gezielt und haben unser ganzes Herzblut und unsere Seele in “Looking Skyward“ gesteckt. Das Album nimmt Dich mit auf eine Reise aus Energie und Emotion vor einem sich veränderten Klangbild aus Elektronik, treibenden Rhythmen, viel Atmosphäre, Samples … und Lärm. Wir haben uns mit diesem Album selbst so sehr nach vorne getrieben, wie wir nur konnten. Wir haben das Album gemacht, was wir selbst hören wollten, und die Musik, die wir lieben. Wir glauben hier ein Album geschaffen zu haben, dass ihr alle für viele Jahre mögen und hören werdet.“
Looking Skyward” Mark und Rich

Vorab veröffentlichen MESH die neue Single „Kill Your Darlings“. Und MESH erfüllen die Erwartungen sowohl musikalisch als auch visuell mit dem Release eines fetten Videoclips, der gekonnt die Lyrics des Songs unterstreicht. Regisseur war der professionelle Kamermann, AHMet Tan, der auch an Filmen wie „The Bourne Identity“ und Rush mitgearbeitet hat, und der gleichzeitig MESH-Fan ist. Die Band selbst ist stolz auf den Clip: „Wir sind wirklich sehr zufrieden mit dem Ergebnis“, erzählt Rich Silverthorn, die eine Hälfte von MESH, „zumal in dem Video keine Babies, Drummer und Keyboarder zu Schaden gekommen sind.“
Links zum Artikel
Aktuelle Releases mit Video