Saint Saviour

In the Seams

Für Fans von charismatischen Stimmen wie etwa Charlotte Gainsbourg, PJ Harvey oder Feist sollte dieses Album zum Pflichtprogramm gehören und ohnehin eilt Saint Saviour bereits seit gut zwei Jahren ein vielversprechender Ruf voraus. Gefühl- und kunstvolle Arrangements umgeben ihren schmeichelhaft weichen Sopran, der stets prägnant aber nie aufdringlich im Vordergrund steht.

Album Cover

Erscheinungsdatum: 31.10.2014

"In The Seams" ist ein sehr persönliches Album, das unaufgeregt wie gleichsam emanzipiert und selbstbewusst daherkommt.
Saint Saviour platziert sich im anspruchsvollen Pop-Segment, angereichert mit vielen Facetten aus Folk, teils sogar klassischen Einflüssen und im gleichen Atemzug bodenständigen Songwriter-Gepflogenheiten. Gemeinsam mit dem Gitarristen und Produzent Bill Ryder-Jones (Arctic Monkeys, The Coral) nahm die junge Frau das Album auf, mit "I Remember" sei Euch an dieser Stelle ein erster Eindruck und zudem ein sehr schönes Video empfohlen.
In the SeamsAlbum erhältlich bei

Aktuelle Neuerscheinungen mit Video