The Lumineers

Cleopatra

Zum Glück hat Jeremiah Fraites ein gutes Gedächtnis, denn das Intro und die Melodie zu ihrer neuen Single „Ophelia“ komponierte er bereits vor rund acht Jahren.

Album Cover

Erscheinungsdatum: 08.04.2016

Etwa vier Jahre später spielte er den ersten Entwurf seinem Bandkollegen Wesley Schultz vor. Der Sänger von The Lumineers hatte direkt eine Idee für den Refrain und den beiden war schnell klar, dass der Song unbedingt auf ihrem zweiten Studio-Album „Cleopatra“ Platz finden müsste. Jetzt entwickelt sich der Song zu einem wahren Radio-Hit.
Nachdem The Lumineers gerade erst die Veröffentlichung ihres neuen Albums „Cleopatra“ für den 8. April angekündigt haben, stehen auch die ersten Live-Termine für 2016 fest. Im Mai kommt das Folk-Trio für drei Konzerte nach Deutschland und stellt in Köln, Hamburg und Berlin ihre neuen Songs vor.

Die Single „Ophelia“ macht in Verbindung mit der ausgelassenen Video-Performance des Sängers Lust auf mehr und ist ein grandioser Vorgeschmack auf das zweite Studio-Album von The Lumineers.
CleopatraAlbum erhältlich bei

Aktuelle Neuerscheinungen mit Video