The Oath

The Oath

Wenn eine Band in den letzten Monaten in der doch sehr kritischen Classic-Rock-Szene mit Vorschusslorbeeren überhäuft wurde, sind es die feinen THE OATH. Mit lediglich einer 7" bereits Storys in den führenden europäischen Magazinen einzusacken, ist eine Glanzleistung, zumal hier jegliches "Hype!"-Geschrei schon nach wenigen Sekunden im Keim erstickt wird.

The Oath
THE OATH worshippen dermaßen authentisch das Geilste an 70er- und 80er-Metal, dass einem umgehend Freudentränen in die Augen schießen. Die schwedisch/deutsche Collabo von Gitarristin Linnea Olsson und Sängerin Johanna Sadonis versprüht auf "The Oath" pure Magie. Leidenschaft und Energie fusionieren zu einem dunklen Gesamtkunstwerk, das voller Elan im Fundus des Heavy Rock, in Punk und Metal wildert und von Black Sabbath über Trouble und Angel Witch bis hin zu den Stooges, Mercyful Fate und Danzig diverse geschmackssichere Einflüsse vereint und zu einem neuen Ganzen veredelt.
Textlich beschäftigen sich die beiden Chefinnen mit "death, doom, drugs and the dream realm".
Aktuelle Releases mit Video