Tokio Hotel

2001

Fünf Jahre nach ihrem Top-5-Album „Dream Machine“, veröffentlichen Tokio Hotel ihr sechstes Studioalbum mit dem Titel „2001“.

Album Cover

Erscheinungsdatum: 18.11.2022

„Als der Lockdown losging und wir unsere Lateinamerika-Tour absagen mussten, sind wir mit gebrochenen Herzen zurück ins Studio gegangen“, erinnert sich Bill Kaulitz. „Das einzig Gute daran war, dass wir endlich genug Luft hatten, auch wieder zu viert einfach rumzuhängen, Zeit zu verbringen und kreativ zu sein. Die Idee zu ‚Monsun 2.0‘ wurde geboren - und zum ersten Mal seit langem, fühlte es sich wieder ein bisschen an wie damals, vor über 20 Jahren. Dieses Gefühl haben wir mitgenommen, in alle Sessions, durch viele Studios in Berlin und L.A., mit neuen Begegnungen und Wiedersehen mit alten Bekannten.“

Das Album, welches auch die aktuelle Single „When We Were Younger“, enthalten wird, trägt den Titel „2001“ – ein Verweis auf das Jahr, in dem die Band sich zum ersten Mal traf und gegründet hat – nicht ohne Grund. „Das Album geht zum einen back to the roots, vereint aber auch alle Tokio-Hotel-Facetten der letzten zwei Jahrzehnte“, erklärt Bill Kaulitz. „Es ist ein ziemlich buntes Album mit den besten Songs aus den letzten fünf Jahren. Wir sind unglaublich dankbar für alle Menschen, die uns über all die Jahre treu geblieben und noch heute bei uns sind, aber auch all die neuen Menschen, die die letzten zwei Jahre so unvergesslich und erfolgreich gemacht haben. Dieses Album ist für uns alle und für all die Liebe der letzten 20 Jahre.“

Tracklisting

1. Durch den Monsun 2.0
2. HIM
3. White Lies x VIZE
4. Ain’t Happy
5. Just A Moment
6. Hungover You
7. Smells Like Summer
8. Happy People feat. Dadi Freyr
9. Here Comes The Night
10. Dreamer
11. Runaway
12. When We Were Younger
13. Bad Love
14. Another Lover
15. Berlin feat. VVaves
16. Back To The Ocean
Aktuelle Neuerscheinungen mit Video