Torgny

Oil Panic

Das Album von Oil Panic definiert das Genre D.I.S.C.O. komplett neu, mit Übergriffen zum Hardcore und POP. Direkt aus Oslo kommt TORGNY mit einem melodisch, gleichzeitig düsteren, unruhigen und erregten Sound um die Ecke. Der ehemalige Hardcore-Sänger konvertierte Elektronik-Solokünstler gehört zu den expressiveren Charakteren im Musikzirkus und genießt die Zusammenarbeit mit Filmemachern, Fotografen und anderen Künstlern. Sein Album Oil Panic wird am 31.1. in Deutschland digital veröffentlicht. Bestehend aus 9 Songs mit schmetternden Beats, hypnotischem Gesang und unberechenbaren Melodien, bedient es sich einer Menge verschiedener Genres von Elektronik zu Disco bis Hardcore.

Torgny
Oil Panic ist ein Konfliktwerk aus Schönheit und Aggression, gepaart mit vielen Überraschungen.
Aktuelle Releases mit Video