Tribal Seeds

Roots Party

In Nordamerika gibt es ja bereits seit längerem eine Riege an Bands, die sich im klassischen Sinn „Reggae" auf die Fahne schreiben, diesen dann aber mit ihren ganz eigenen, individuellen Einflüssen und Umfeldern interpretieren.

Album Cover

Erscheinungsdatum: 08.06.2018

Heraus kommt meist eine interessante, aber vor allem auch authentische Mischung. Viele dieser Bands stammen dabei speziell aus dem Westen der USA, genauer gesagt Kalifornien.
Mit „Roots Party“ veröffentlichen nun die Tribal Seeds, als prominenter Vertreter der oben beschriebenen Band-Spezies, am 08.06.2018 ihr neues Album im Vertrieb von Broken Silence in Deutschland.

Trackliste

01. „Aroma"
02. „Gunsmoke" feat. Protoje
03. „Roots Party"
04. „Empress"
05. „Rude Girl"
06. „Roots"
07. „Aroma"
08. „Empress"
09. „Dawn of Time"
10. „In your Eyes"
11. „Moonlight"
12. „The Garden"
13. „Night & Day"
14. „The Garden"
Roots PartyAlbum erhältlich bei

Aktuelle Neuerscheinungen mit Video