Vandroya

Beyond The Human Mind

2001 gegründet, begannen Vandroya als eine Gruppe von jungen Musikern, die alle sehr leidenschaftlich auf Heavy Metal standen. Anfänglich konzentrierten sie sich auf das Spielen von Coverversionen der Bands, die sie inspiriert hatten. Dadurch erlangten sie eine zunehmende Bedeutung in der Metal-Szene in Brasilien und führte zu ihrem ersten Demo.

Album Cover

Erscheinungsdatum: 28.04.2017

Die EP "Within Shadows" wurde 2005 veröffentlicht und steigerte den Bekanntheitsgrad von Vandroya in ihrem Heimatland immens.

Beim schwedischen Label Inner Wound Recordings unterschrieb die Band einen Plattenvertrag für Europa und Nordamerika und bei Spiritual Beast für Japan. Das Debütalbum "One" wurde Anfang 2013 veröffentlicht. Es erhielt in Brasilien und weltweit hervorragendes Feedback und wurde oft als eine perfekte Mischung von Bands wie Angra, Kamelot und Symphony X tituliert.

Das neue Werk, "Beyond The Human Mind", erscheint am 28. April. Mit einem klareren progressiven Einfluss, aber ohne das Gewicht und die Virtuosität des Power Metal aufzugeben, zeigt die CD eine ausgereiftere Band, bietet einen ausgewogeneren Sound und spiegelt die technische und künstlerische Weiterentwicklung der Musiker seit "One" wider.

Das Albumkonzept thematisiert die Reise, die wir alle auf der Suche nach Fülle, innerem Frieden und uns selbst durchmachen. Das Album-Artwork wurde wieder von Felipe Machado Franco [Blind Guardian, Rhapsody Of Fire, Iced Earth] erstellt.
Beyond The Human MindAlbum erhältlich bei

Aktuelle Neuerscheinungen mit Video