Within Temptation

Hydra

Die Hydra ist ein schlangenartiges Ungeheuer aus der griechischen Mythologie. Schlägt man ihr den Kopf ab, so wachsen an dessen Stelle zwei neue.

Album Cover

Erscheinungsdatum: 31.01.2014

„Sie ist einfach unbesiegbar – so wie wir!“ lacht Within Temptation Gitarrist und Songwriter Robert Westerholt. „Es ist der perfekte Titel für unser neues Album, denn wie das Monster selbst, repräsentiert es die vielen verschiedenen Seiten unserer Musik.“

Auf „Hydra“ sind eine ganze Menge neuer und verschiedener musikalischer Seiten zu hören: niemand geringeres als die finnische Metaldiva Tarja Turunen, der gefeierte Singer Songwriter Dave Pirner (Soul Asylum) sowie Metalcore Legende Howard Jones (Ex-Killswitch Engange) geben sich dort die Ehre. Die größte Überraschung dürfte jedoch die US-Hip Hop Ikone Xzibit sein!

Robert Westerholt beschreibt dessen Performance auf dem Song “And We Run”: „Xzibit ist unglaublich! Der Song handelt davon, dass man im Jetzt leben soll. Er rappt sich die Seele aus dem Leib, es ist wirklich heavy.“ Sharon ergänzt: „Xzibit bereichert den Sound von Within Temptation. Es ist eine neue Form von Crossover und wir lieben es!“

Auch an die gewaltige Tarja Turunen erinnert sich Sharon nur positiv: “Die Art und Weise, wie sie diese hohen Melodien sang, verschlug uns die Sprache. Wir hatten eine großartige Zeit zusammen und die Fans nahmen den Song enthusiastischer auf, als wir es jemals erwartet hätten.“

Einen der härtesten Tracks, „Dangerous“, nahmen Within Temptation mit dem ehemaligen Killswitch Engange Sänger Howard Jones auf, dessen heroischer Gesang perfekt zu Sharons passt. „Ich habe Howards Stimme schon immer geliebt“, so Sharon. „Er lässt den Song noch härter klingen, als er sowieso schon ist. Es ist nicht nur eines unserer Lieblingsstücke, sondern auch eines der schnellsten, die wir jemals geschrieben haben. Wir haben die härtesten Bass Drums seit unserem Bestehen benutzt und das schnelle Riff mit Synthesizern unterlegt. Trotzdem klingt es nicht wie ein typischer Synthesizer, eher wie eine verzerrte Gitarre und daher sehr aggressiv“

Auf „Hydra“ ist weiter der Soul Asylum Sänger Dave Pirner mit dem Song „Whole World Is Watching“ zu hören. „Als wir das Stück schrieben, stand Dave ganz oben auf unserer Wunschliste. Er hat so eine fesselnde Stimme, die aus dem Song genau das macht, was er sein soll. “

“Hydra” wird am 31. Januar veröffentlicht. Für das Artwork ist erneut Konzeptkünstler Romano Molenaar verantwortlich. Er zeichnete nicht nur schon Comics für „X-Men“ und „Batman“, sondern gestaltete auch das letzte Within Temptation-Top 5 Album „The Unforgiving“ aus dem Jahr 2011.

Fans dürfen sich nicht nur auf ein luxuriöses Boxset, sondern auch auf eine Album Premium Version als DOCD Mediabook mit 18 tracks und 100 Seiten Booklet sowie eine Doppel Vinyl-LP im Gatefold Cover freuen.

Das Premium-Album wird inklusive Booklet auch über iTunes erhältlich sein. Es beinhaltet 18 Tracks und das Musikvideo zu „Paradise (What About Us?)“. 4 der 18 tracks sind sogenannte ‘Evolution Versions”. Es handelt sich dabei um Bonusmaterial über die Entstehung von vier neuen Songs, welche auch einen Audiokommentar von den Adel und Westerholt enthalten und den Hörern einen einzigartigen Zugang zur Entstehung der Songs verschaffen – sowohl über die lyrische Inspiration als auch über die Sounds der ursprünglichen Demos und Gesangsparts.

Hinzu kommt das unglaubliche Luxus Box Set von „Hydra“. Es enthält das DOCD Mediabook mit 18 tracks inklusive eines 100 Seiten-Booklets mit einzigartigen Fotos, die DO Vinyl (Gatefold) Albumausgabe sowie ein aufwendiges Songbook mit Texten und Noten der Hydra Songs. Und, als wäre das alles nicht genug, enthält sie, auf Wunsch der Fans, eine CD mit Instrumentalversionen des kompletten Albums, sowie ein exklusives Gitarrenplektrum. All dies verpackt in einer hochwertigen Box im LP Format.
Aktuelle Neuerscheinungen mit Video