You Tell Me

YOU TELL ME ist das neue musikalische Projekt von Sarah Hayes und Peter Brewis. Sie trafen sich bei einer Feier zu Kate Bushs Musik und schreiben und nehmen seitdem neue Songs zwischen Glasgow und Sunderland auf.

Album Cover

Erscheinungsdatum: 11.01.2019

Als eine Hälfte der Band Field Music verfeinert Peter Brewis seit fast fünfzehn Jahren sein Handwerk des Pop-Songwritings, während Sarah Hayes in ihrem Solo-Werk zeitgenössische Folklore und mit ihrer Band Admiral Fallow die Welt des Indie-Pop erforscht. Ihr gemeinsames selbstbetiteltes Debütalbum erscheint bei Memphis Industries.

Die dritte Single daraus ist der Song Foreign Parts, bei dem wieder Sarah den Gesang übernimmt - begleitet von dramatischen Streicherarrangements.
Indem sie ihre unterschiedlichen kompositorischen Talente vermischen, haben sie eine Platte geschaffen, die ihren eigenen klaren Stil, aber auch eine neue Stimme besitzt. Peter beschreibt es als eine Art "Dual-Personal Record", da beide Lieder und Texte schreiben.

Klanglich entsteht ein subtil gestaltetes Album mit einem reichen und komplexen Kompositionssinn, in dem Streicher über mehrschichtige Keyboards und Perkussionen gleiten und Gesangsmelodien sich eng aneinander schmiegen. In vielerlei Hinsicht fühlt es sich an wie eine klassische Songwriter-Platte - reich an Songs, Arrangements und stimmlichem Zusammenspiel - und doch gelingt es ihr, sich stilistisch zeitgemäß und nostalgisch zu fühlen.
Album erhältlich bei

Aktuelle Neuerscheinungen mit Video