Zaki Ibrahim

Every Opposite

Am 11. Juli veröffentlicht Konkordski / Indigo das Zaki Ibrahim Album „Every Opposite“ endlich auch in Deutschland. Das Ergebnis der aufwändigen Studiophase ist ein Album, das sich in viele unterschiedliche Genres wagt, aber dabei immer Zakis Markenzeichen-Groove beibehält. Die Mischung aus schnellen Beats mit viel Druck auf der Stimme und sinnlichen Parts lässt „Every Opposite“ so energievoll werden. Ein Electro-Album mit African Soul!

Album Cover

Erscheinungsdatum: 11.06.2014

Zaki Ibrahim wurde im kanadischen Vancouver geboren und wuchs sowohl an Kanadas Westküste, als auch in der West-Kap-Provinz Südafrikas auf. Ihre Mutter, eine Englischlehrerin und Dichterin, hat sie mit ihrem Sprachtalent und der überwältigenden Fantasie ausgestattet. Die Hip Hop Beats kommen vom Vater, einem Exil-Freiheitskämpfer, der bereits Beats auf den Babybauch der Mutter klopfte, um Zaki zum Schlafen zu bringen. Schon auf ihren zwei EPs, „Sho: Igra in Orange“ (2006) und „Eclectiva: Episodes in Purple“ (2008) hält Zaki Ibrahim mit ihren innovativen Beats und den fesselnden Texten nicht hinterm Berg. Auch damals fand ihre Musik schon weltweite Anerkennung, durfte sie etwa das Vorprogramm von Erykah Badu, Saul Williams und Yasiin Bey (Mos Def) gestalten.
Every OppositeAlbum erhältlich bei

Aktuelle Neuerscheinungen mit Video