10 Jahre Sliptrick Records

In dieser Newsmeldung geht es nicht um eine einzelne Band, sondern um das schwer kultige Label SLIPTRICK. Die Company feiert 2018 ihr zehnjähriges Jubiläum, was in der heutigen Zeit schon mal eine echte Leistung ist. Der Katalog des inzwischen in Lettland ansässigen Labels (in Kanada gibt´s ebenfalls ein Office, das Warenlager ist in Italien) umfasst inzwischen 350 Veröffentlichungen. Dabei arbeiten SLIPTRICK Genre-übergreifend mit Acts aus den unterschiedlichsten Bereichen: Heavy Metal, Death Metal, Black Metal, Doom Metal, Hard Rock, Power Metal, Goth, Grind, Hardcore etc.

10 Jahre Sliptrick Records
Der Fokus liegt auf interessanten, vielversprechenden Debütanten, die von der SLIPTRICK-Crew mit echter Hingabe weltweit "gejagt" werden. Genauso divers sind somit die Herkunftsländer der Bands, wobei SLIPTRICK in letzter Zeit immer wieder ganz besondere Highlights aus Japan, Russland und Schweden präsentiert haben. Allein dieses Jahr platzierten SLIPTRICK 60 Alben in verschiedensten weltweiten Charts. Japans All-Girl-Metal-Band Lovebites kassierte zudem erst kürzlich den "Best Band Of The Year"-Award bei den renommierten Golden Gods Awards in England. Zudem hat man mit Deadpulse.com inzwischen einen eigenen Mailorder aufgebaut. Der Erfolg gibt dem Label recht. "Wir sind sehr happy über unsere Entwicklung und speziell auch über die physischen Verkäufe von SLIPTRICK", sagt Europa-Chef Carlo Muselli über die inzwischen mit 15 festen Mitarbeitern und diversen Freelancern arbeitende Firma. "Wir heulen daher auch nicht über den gegenwärtigen Zustand des Musikbusiness´."
Stattdessen gibt´s dieses Jahr noch einen ganzen Sack weitere Highlights, darunter die schwedischen Epic-Power-Metaller Veonity und Japans Thrash-Veteranen Saber Tiger. Der Nachwuchs wird zudem mit dem Sliptrick Bootcamp unterstützt, wo u.a. die coolen Black Light entdeckt wurden.
Meistgelesen26.09.
01

Konzerttermine

Björn Casapietra

02

Konzerttermine

Olga Scheps

04
05

Konzerttermine

Sascha Grammel