NEWS vom 19.02.2014 | dasFachblatt.de

300 mal "Smoke on the Water". Gleichzeitig!

Mindestens diese 300 Gitarristen werden gebraucht, um am 05.04.2014 in der Filderhalle Leinfelden den "Indoor Gitarrenweltrekord" zu brechen. Die größte Rockband der Welt wird "Smoke On The Water" und "Welcome to Europe" spielen.

300 mal "Smoke on the Water". Gleichzeitig!
Hier nun der Aufruf der Veranstalter an alle Interessierten:

Am 05. April 2014 ruft das Team um Gitarrenweltrekord Organisator Andreas Vockrodt zu einem neuen Rekord auf.
Mindestens 300 Gitarristen treffen sich in der Filderhalle Leinfelden-Echterdingen, um einen INDOOR GitarrenWELTrekord aufzustellen. Alle Teilnehmer spielen „Smoke On The Water“ von Deep Purple, sowie den selbst komponierten neuen Gitarrenrekordsong „Welcome To Europe“. Teilnehmen können dabei Gitarristen jeden Alters und jeder Spielstärke. Der Eintritt für das Rock in LE Festival ist für alle Teilnehmer am Gitarrenrekord frei!

Erstmalig werden zu diesem Rekord auch Saz - Spieler zugelassen. Dieses Saiteninstrument gilt als „orientalische Gitarre“.
Der Gitarrenrekord wird das Highlight für die Besucher des Festivals sein. Daneben wird es ein spannendes Konzert geben, mit dem Topact Blug plays Hendrix (Stratking Of Europe, Bester deutscher Rock-Pop Gitarrist), sowie die regionalen Bands Cloey, Partyblues, Helldorados + Special Guest..