NEWS vom 24.06.2014 | dasFachblatt.de

art’otel berlin city center west bringt Feierlustige mit Spezialangebot in Berliner Hot-Spots

Ab sofort bietet es ganzjährig das Club & Recover Übernachtungsangebot an. Damit lädt es jeweils zwei Partygänger nach Berlin ein, an einem Hot Spot ohne Anstehen vor der Tür zu feiern und mit zahlreichen Mehrleistungen zu einem besonders attraktiven Preis.

art’otel berlin city center west bringt Feierlustige mit Spezialangebot in Berliner Hot-Spots
Besonderes Highlight des Angebots ist der problemlose Zugang zu den angesagtesten Berliner Clubs. Schließlich steht kein Partygänger gern an. Mit dem Club & Recover-Ticket geht es ohne Wartezeiten an den langen Schlangen und den Türstehern vorbei direkt zum Einlass der Clubs „Felix“ am Brandenburger Tor, „Grand Club“ in Mitte oder „GMF“ im berühmten Café Moskau.

Vor dem Start in die Partynacht erhalten die Gäste in der zum Hotel gehörenden FACTORY BAR einen Pink Mojito-Cocktail. Nach der durchtanzten Nacht warten im Hotel Augenmasken zur Entspannung auf dem Zimmer sowie ein reichhaltiges Katerfrühstück am Morgen auf die Gäste. Wer sich dann noch einmal hinlegen möchte, profitiert vom super späten Check-Out: Erst um 15 Uhr muss das Zimmer geräumt werden (auf Anfrage und Verfügbarkeit).

Das 2002 eröffnete art’otel berlin city center west ist dem 1987 verstorbenen Pop-Art-Genie Andy Warhol gewidmet. Es zeigt mehr als 200 Originalwerke, Kunstdrucke und Fotografien des Künstlers in einer permanenten Ausstellung. Das Hotel liegt sehr zentral im Herzen Berlins, nur ein paar Meter vom Kurfürstendamm entfernt. Es verfügt über 152 komfortabel ausgestattete Zimmer und Suiten. Im Erdgeschoss befindet sich die angesagte FACTORY BAR.