NEWS vom 28.06.2014 | dasFachblatt.de

Atmosphere im Herbst für drei Shows in Deutschland

Wenn man Minnesota hört, denkt man wahrscheinlich an kalte Winter, Seen oder an Prince, der aus der Hauptstadt Minneapolis stammt, aber eher nicht an Hip Hop. Anfang der 90er Jahre entwickelte sich aber in Minneapolis eine kleine, feine Underground Rap-Szene, zu der auch Atmosphere gehört. Unter dem Dach der Rhymesayers Collectives finden Atmosphere, bestehend aus Rapper Sean ‚Slug' Daley und Produzenten Anthony ‚Ant' Davis eine Heimat.

Atmosphere im Herbst für drei Shows in Deutschland
Bereits vor 17 Jahren gründeten MC Sean “Slug” Daley und Producer Anthony “Ant” Davis die Underground-Rap Combo Atmosphere, die wie MF Doom oder Aesop Rock bei „Rhymesayers“, einem der wichtigsten Hip-Hop Independet-Labels Amerikas unter Vertrag steht.

Mit ihrem achten Studioalbum „Southsiders“, das am 05.05.2014 erschien, lieferten die beiden ein weiteres Meisterwerk ab, bei dem „Slug“ und „Ant“ ihre Rap- und Producerskills eindrucksvoll unter Beweis stellten.

Erfolgreiche Tourneen durch Europa mit der „Rhymesayers“-Familie ( Evidence, Brother Ali, Grieves etc.) unterstreichen die Live-Qualitäten von Atmosphere. Im Oktober dieses Jahres werden sie nach 2011 wieder in Deutschland zu sehen sein und ihr neues Album präsentieren.
Meistgelesen07.12.
01

Konzerttermine

Fantasy

02

Konzerttermine

Chris Rea

03

Konzerttermine

Arne Jansen Trio

04

Konzerttermine

Black Rust

05

Konzerttermine

Astro Zombies