NEWS vom 23.04.2018 | dasFachblatt.de

Baby Raptors zurück mit zwei neuen Hit-Singles

Nachdem die EDM/Pop-Newcomer Baby Raptors Anfang des Jahres ihr neuestes Werk Deluxe Edition auf den Markt brachten, haben sie nun zwei weitere überzeugende Singles veröffentlicht - Time Is Money und Be Your Girl. Die Neuveröffentlichungen sind die logische Weiterentwicklung Baby Raptors als einer der interessantesten und spannendsten neuen Pop Acts. Ihre Fusion aus 80er-Jahre inspirierten Synthpop Instrumentals und einnehmenden Vocals generiert Fans auf beiden Seiten des Atlantiks.

Baby Raptors zurück mit zwei neuen Hit-Singles
Time Is Money wurde von den Bandmitgliedern Tora Fisher und Randall Runyon geschrieben, sowie von beiden letzteren und John Young produziert.

Über das letzte Jahr hinweg haben Baby Raptors mit dem renommierten niederländischen DJ/Produzenten - und Armin Van Buuren Protégé- NSFW zusammengearbeitet, u.a. bei diversen Remixes, sowie brandneuen Songs, die im Sommer 2018 das Licht der Welt erblicken werden.

"Time Is Money" ist am 13.04.18 erschienen und "Be Your Girl" am 20.04.18. Die Single-Releases gingen einher mit einer US-Support Tour für das bekannte Pop Duo Timeflies.

Über Baby Raptors

Hinter dem Banner BABY RAPTORS stecken die großartige Baby Raptors (aka Tora Fisher) herself und der in Brooklyn ansässige Produzent/Komponist Party Supplies (aka Justin Nealis).
Bei ihrem gemeinsamen Projekt treffen EDM-Grooves und cooler 80s-Pop aufeinander und verschmelzen zu einer zeitgenössischen und dennoch klassischen Mixtur.
"Deluxe Edition" ist der passende Titel für die Albumversion der aktuellen EP der beiden.
In den USA heimsten sie bereits haufenweise Medien-Lob ein, auch hierzulande geht´s mit berechtigten Vorschusslorbeeren ins Rennen.
Meistgelesen24.09.
01

Konzerttermine

Olga Scheps

02

Konzerttermine

Björn Casapietra

05