NEWS vom 20.04.2015 | dasFachblatt.de

BABYMETAL: zur Zeit eines der eindrucksvollsten Musikphänomene weltweit

Sie erobern die Welt im Sturm. In Japan gegründet, entwickelte sich die Heavy-Metal-Band um SU-METAL, YUIMETAL und MOAMETAL, drei Mädchen im Teenageralter, rasant zu einem globalen Hype.

BABYMETAL: zur Zeit eines der eindrucksvollsten Musikphänomene weltweit
Unterstützt von einigen der besten Musiker Japans und unter den wachsamen Augen des Gründers KOBAMETAL entstanden, erschien am 29. Mai 2015 bei earMUSIC das selbstbetitelte Debüt von BABYMETAL in Europa.

Das Phänomen BABYMETAL breitete sich in Windeseile von ihrem Heimatland Japan in den Rest der Welt aus.
Videoclips der Band wurden innerhalb kürzester Zeit von über 25 Millionen Menschen angesehen und bereits vor einer offiziellen Albumveröffentlichung spielten BABYMETAL in New York, London und Köln ausverkaufte Headline-Shows.
Ihre Welttour führte die Band als Support Act auch auf die ArtRave: The Artpop Ball-Tour von Lady Gaga und auf das Sonisphere-Festival in Knebworth, Großbritannien (wo sie über 65.000 "Diehard Metalheads" von sich überzeugen konnten).

In Metallica-Gitarrist Kirk Hammett und ex-Guns N' Roses-Legende Slash, der die Band als "die aufregendste der letzten Zeit" bezeichnete, fand die Band populäre Unterstützung in der Metal-Gemeinde.
Ausgelöst wurde die Hysterie um BABYMETAL in deren Heimatland, in dem die Band u.a. mehrere Platzierungen in den Top 10-Oricon-Single Charts erreichte und in dem sie auf bedeutenden Festivals wie dem Summer Sonic und in der berüchtigten Budokan Hall vor über 20.000 begeisterten Fans performte.
BABYMETAL steht eine große Zukunft bevor. Unwiderstehlich, nicht aufzuhalten und für Großes bestimmt, gelten BABYMETAL als Retter des Metals.

Die Band wird im Sommer auf Festivals und Headlineshow in ganz Europa, Nordamerika und Canada auftreten.
BABYMETALAlbum erhältlich bei

Meistgelesen18.07.
01

Konzerttermine

Fantasy

02

Konzerttermine

Flo Mega

03

Konzerttermine

Söhne Mannheims