NEWS vom 16.09.2016 | dasFachblatt.de

Dänisches Elektro Pop Duo "BLONDAGE" im Dezember auf Deutschlandtour

Esben Andersen und Pernille Smith-Sivertsen sind bei weitem keine Unbekannten in der Elektro Pop Szene. Die Jahre zuvor traten BLONDAGE unter dem Namen Rangleklods auf und reisten mit ihrer Musik um die Welt. Im Zuge der Umgestaltung ihrer künstlerischen Vision, benannte sich das Duo im April dieses Jahres um und feiert auch damit große Erfolge.

Dänisches Elektro Pop Duo "BLONDAGE" im Dezember auf Deutschlandtour
Der neue Klang von BLONDAGE ist kraftvoll und auf den Punkt. Die abwechselnden Gesangsparts und die prägnanten Synthesizer liefern kristallklare Refrains, zudem verleihen die verspielten Samples und Percussions ihrer Musik unglaubliche Lebendigkeit. Den drei neuen Songs („Dive“, „ Lucky Black Skirt“ und „FLF “), die BLONDAGE über den Sommer veröffentlichten und bei den Medien großen Anklang fanden, hört man diese neue Dynamik an. Noisey schreibt: „They have truly found their own, unique sound” und The Fader attestiert: “[they] have that rare power where the spaces in their songs carry as much weight as the words”.

Wie sie diesen Sommer u.a. auf dem Deichbrand, Feel Festival und Juicy Beats bewiesen, stehen BLONDAGE für Intensität und Ekstase. Ihre Shows versprühen Energie und bilden die perfekte Symbiose aus Livekonzert und elektronischem DJ-Set. Im Dezember zieht das Duo dann mit ihrer Musik von den Festivalbühnen in die Clubs des Landes.

03.12.16 // Köln // Artheater
04.12.16 // München // Kranhalle
06.12.16 // Berlin // Musik & Frieden
07.12.16 // Hamburg // Molotow