NEWS vom 22.11.2014 | dasFachblatt.de

Der Kuschelkurs ist vorbei: Heino meldet sich mit neuem Album zurück

Kurzer Rückblick in das Jahr 2013: Heino veröffentlicht sein bislang letztes Album "Mit freundlichen Grüßen". Viel diskutiert, noch mehr verkauft. Das Cover-Album bricht in kürzester Zeit Download-Rekorde, steigt auf Platz 1 der Charts ein und verkauft sich insgesamt weit über 250.000 Mal. Jetzt gibt es wieder Neuinterpretationen - aber diesmal heißt es Heino covert Heino. Der Musik-Veteran veröffentlicht auf seinem neuen Album "Schwarz blüht der Enzian", das am 12. Dezember über Starwatch Entertainment erscheint, seine bekanntesten Hits in einem völlig neuen, rockigen Gewand.

Der Kuschelkurs ist vorbei: Heino meldet sich mit neuem Album zurück
Auf "Schwarz blüht der Enzian" rockt Heino zu all seinen Klassikern - von "La Paloma" über "Rosamunde" bis hin zum Titel-Song über den "Enzian", der in der neuen Version nicht mehr blau, sondern schwarz blüht. Insgesamt 13 neu eingespielte Lieder, die der Musiker in einem monatelangen Prozess gemeinsam mit mehreren hochkarätigen Produzententeams aufgenommen hat.

Im kommenden Jahr feiert Heino sein 50-jähriges Bühnen-Jubiläum: In diesem halben Jahrhundert hat Deutschlands bekanntester Sänger und Neurocker über 50 Millionen Tonträger verkauft. Seine erste Nummer 1 feierte er vergangenes Jahr mit seinem kontroversen Album "Mit freundlichen Grüßen". Natürlich muss eine solch einzigartige Bühnen-Karriere gebührend gefeiert werden, darum schicken Rodeostar und Starwatch Entertainment Heino ab Oktober 2015 auf große Tournee. "Schwarz blüht der Enzian: Verspottet, belächelt, beschimpft- KULT! 50 Jahre Heino", so der Titel der Tour.
Meistgelesen19.01.
01

Konzerttermine

Caro Emerald

02

Konzerttermine

Chris Rea

03

Konzerttermine

Olga Scheps

04