NEWS vom 05.06.2015 | dasFachblatt.de

Deutscher Urban-Pop – selbstgemacht

Natürlich und bunt aus der Hauptstadt - so bezeichnet Anna-Marlene den überzeugenden Stil ihrer Songs - ein Crossover aus akustischen Popsongs und elektronischen Synthis -, die allesamt zu 100% von der Künstlerin selbst stammen. Die deutschsprachige Musiklandschaft wird mit Anna - Marlenes Songs auf der EP „Glückskind“, die der Vorreiter für eine LP-CD Anfang nächsten Jahres ist, wieder mit Energie, Authentizität und Unbefangenheit gestaltet. Die bildreichen und unkonventionellen Texte, in denen Anna-Marlene unvergeistigt und einfallsreich die Gefühlswelt um sie herum beschreibt, sprechen für sich.

Deutscher Urban-Pop – selbstgemacht
Die ausgekoppelte Single und knallige Energie-Hymne „Was dir blüht“ gibt schon einmal den tanzbaren Auftakt für das kontrastreiche und dynamische Album.
"Selfmade - die eigene Musik im eigenen Label" das ist das Konzept und die Kernaussage der Vollblutmusikerin Anna-Marlene, die im Musikstudium und jahrelanger Arbeit als Profi Erfahrungen sammeln konnte: "Sei positiv und arbeite für dein Glück" - mit dieser Zauberformel des Erfolgs in der Tasche kann man sich getrost ein „Glückskind“ nennen.

Die EP "Glückskind" ist seit dem 1.6.15 auf allen bekannten Portalen zum Download erhältlich.
Meistgelesen18.07.
01

Konzerttermine

Fantasy

02

Konzerttermine

Flo Mega

03

Konzerttermine

Söhne Mannheims