NEWS vom 07.05.2014 | dasFachblatt.de

Die Welt lag uns zu Füßen - Nun steigt sie uns zu Kopf

Daniel Bertrams Leidenschaft ist die Sprache. Metaphern und Allegorien reihen sich aneinander wie ein Daumenkino: Jeder Vers füllt eine Seite - und ohne Einmischung des Hörers funktioniert es nicht.
Auch seine neue, zweite Single "Die Welt lag uns zu Füßen", die wie das komplette Album in Zusammenarbeit mit Franz Plasa entstanden ist, überzeugt spontan mit ihrem intensiven Text. Der Song handelt vom Leben im Augenblick und von den womöglich verpassten Chancen, während man gerade dabei war, andere Pläne zu schmieden.

Die Welt lag uns zu Füßen - Nun steigt sie uns zu Kopf
Daniels Leidenschaft für Bilder, Geschichten und Beobachtungen spiegelt sich auf seinem Debütalbum in 11 Songs. Singer-Songwriter gibt es wie Nörgler im Winter oder, um Daniels Bilder zu benutzen, "wie Besoffene auf Parkbänken". Aber Klänge wie krachendes Küchengeschirr, verstörend muffige Bässe, E-Gitarrengejaule und Soundflächen wie aus alten Star Wars Filmen erwartet man auf dem Debütalbum eines neuen deutschen Songwriters weniger. Nicht nur hier ist Daniel Bertram anders. Seine Songs führen tief in die vertonte Lebenswelt eines 27jährigen hinein, ohne dass die Allgemeingültigkeit seiner Worte darunter leidet. Der Bilderregen seiner Texte wirkt erfrischend. Man muss sich nur mitten hinein stellen und die Arme ausbreiten.

Über Daniel Bertram
2011 gewann Daniel Bertram mit seinem Song "Unser Himmel atmet" den vom NDR Fernsehen und dem Radiosender N-JOY ausgerufenen Wettbewerb "Song des Nordens"; seither verfolgt er seine musikalische Karriere. Anfang Januar veröffentlichte Daniel Bertram die erste Single "Der Morgen" aus seinem Debütalbum "Gott in seiner Loge", das für Mitte des Jahres zur Veröffentlichung geplant ist. ?Die zweite Leidenschaft Daniel Bertrams sind die bewegten Bilder. Mit seinem Antirassismus-Spot zur WM 2006 in Deutschland (mit Per Mertesacker und Gerald Asamoah) machte der damals 20-Jährige bereits weltweit von sich reden. Auch die Clips zu seinen Songs stammen von Daniel Bertram und sind visueller Ausdruck seiner Lebenswelt und eines Lebensgefühls.
Meistgelesen15.11.
01

Konzerttermine

Hundreds

02

Konzerttermine

Fantasy

03

Neuerscheinungen

Phoenix West - Ohne uns

04

Konzerttermine

Haggard

05