NEWS vom 12.07.2014 | dasFachblatt.de

Jan Blomqvist Time Again EP, Remixe und Video

Jan Blomqvist, in den 1980ern und nicht in Schweden geboren, ist ein Berliner Solo-Künstler und Bandleader. Jan hat den Konzerttechno erfunden: träumerische Vocals und einfache Beats. Mit seiner Band BLOMQVIST spielt er tanzbaren Elektro-Pop, als Solo-Künstler macht er Clubsoul.

Jan Blomqvist Time Again EP, Remixe und Video
Mit "Time Again" beschwört Blomqvist mit eindringlichen Lyrics und fordernden Beats das Lebensgefühl einer ganzen Generation. Jan fängt das Changieren zwischen Tag und Nacht perfekt ein, das Flirren an Orten wie der früheren Bar 25, das Gleißen auf dem Wasser, draußen wie drinnen die Tanzenden.

Mit präzisem Blick beschreibt er nicht ohne Poesie, aber ohne jedes Pathos, das eigentümliche Gefühl flüchtiger Bekanntschaften mit unerwartet großer Nähe, die man nirgends so beiläufig schließt und verabschiedet wie hier. All das schwingt mit, wenn er von jenem oftmals Unausgesprochenem singt, “You said it all, by sayin’ nothing. I never thought I'd miss the fight." Doch in die Melancholie lässt Jan uns nicht flüchten, sein Beat nimmt uns mit, seine Stimme hält uns fest. Vertraulich gibt er uns mit auf den Weg: “It wasn't right, it’s never, but you are. Obviously we weren’t great, but you are."

Über seine Musik sagt Jan:»Man darf nie wissen, ob man lachen oder weinen soll.« Im Zweifel soll man tanzen. Über Jahre hat Jan hat ein einzigartiges Klangbild entwickelt und gehegt und gepflegt. Jetzt ist für ihn der Zeitpunkt gekommen, den wunderschönen Song in den Sommer zu entlassen. Wir sind vorbereitet und sehnen uns nach klarem, club-erprobtem Elektro Pop mit akustischen Folk-Rock Einflüssen.
Meistgelesen15.11.
01

Konzerttermine

Hundreds

02

Konzerttermine

Fantasy

03

Neuerscheinungen

Phoenix West - Ohne uns

04

Konzerttermine

Haggard

05