NEWS vom 04.07.2015 | dasFachblatt.de

KARL BARTOS exklusive Live Shows

Das langjährige Kraftwerk Bandmitglied Karl Bartos spielt im Herbst einige wenige exklusive Deutschland-Shows zu seinem 2013er Album "Off The Record", während die ehemaligen Kollegen und letztjährigen Grammy-Gewinner mit ihrem 3 D- und Surround-Multimediaspektakel die Welt bereisen.
In dem audiovisuellen Set illustriert der Wahl-Hamburger mit eigenen Filmen auf einem Leinwand-Tripthyon neben den aktuellen Songs wie "Atomium" oder "Musica ex Machina" auch Titel aus seinen Zusammenarbeiten mit Bernard Sumner (New Order), Johnny Marr (The Smiths) und OMD sowie weiteres Solo-Repertoire.

KARL BARTOS exklusive Live Shows
Und was in der 90 Minuten-Show natürlich auch nicht fehlen darf: Eine Reihe von Classic-Tracks, die Karl Bartos während seiner Kraftwerk-Jahre als Co-Songwriter komponiert hat: u.a. "Taschenrechner", "Das Model", "Die Roboter", "Computer Liebe" und "Tour de France".

DIE ZEIT schrieb über das Bartos-Album "Off the Record": "Der Ex-Kraftwerker Karl Bartos hat die Platte gemacht, die Kraftwerk nicht mehr hinkriegen.", und die Berliner Morgenpost schwärmte über die Live Show: "Wärme, Esprit und Lebenslust: Kein Kunstabend, sondern eine Party, Karl Bartos gibt Kraftwerks Repertoire eine neue Perspektive."

KARL BARTOS (ex-KRAFTWERK)
Live Shows 2015

20.11. Dortmund, DASA - Eröffnungskonzert der Ausstellung "Die Roboter"
21.11. Leipzig, Haus Leipzig
24.11. Berlin, Berghain
Meistgelesen18.02.
01

Konzerttermine

Alf Ator

02

Konzerttermine

Felix Meyer

03

Konzerttermine

Olga Scheps

04

Konzerttermine

Die Krupps

05

Konzerttermine

Die Paldauer