NEWS vom 05.08.2014 | dasFachblatt.de

Kontra K zieht mit ehrlichen Raps durchs Land

Kontra K spielt nach seinen eigenen Regeln. Während der deutsche HipHop sich in Selbstverherrlichung verliert, steht der 27-jährige Rapper früh auf, um die eigene Firma zu leiten, macht leidenschaftlich Kampfsport und ist als Boxtrainer für Jugendliche tätig. In seinen Songs zeichnet er eine urbane Realität, deren Probleme er aber nicht verherrlicht. Gleichzeitig wird deutlich, dass Ehrlichkeit, Loyalität und Ehrgeiz für ihn wichtiger sind, als sich die eigenen Taschen voll zu machen und sich über andere zu stellen.

Kontra K zieht mit ehrlichen Raps durchs Land
Mit ehrlichen Raps, seinem Talent und seiner unverkennbaren Stimme stieg er bereits 2013 mit seinem dritten Soloalbum „12 Runden“ in die Top 10 der deutschen Charts ein.
Die EP „Wölfe“, die am 04.07. erschien, ist der Vorbote für sein nächstes Studioalbum, welches Anfang 2015 veröffentlicht wird.

Im Dezember zieht der Straßenrapper mit glaubwürdigen Texten und atmosphärischen Beats los und wird HipHop-Deutschland seine besondere Geschichte näher bringen.

Die Termine:

09.12.2014 München Backstage
10.12.2014 Frankfurt a.M. Zoom
11.12.2014 Köln Underground
19.12.2014 Hamburg Uebel & Gefährlich
20.12.2014 Leipzig Distillery
21.12.2014 Berlin Lido