NEWS vom 05.07.2014 | dasFachblatt.de

LaBrassBanda feat. Captain Sensible präsentieren das Video zur "WOT!"

der Sommer ist da, und LaBrassBanda melden sich musikalisch mit Captain Sensible im Gepäck zurück. Der „Clash von bayerischen Blechbläsern mit englischer Pop-Musik“ (RollingStone.de) ist eine der spannendsten Kollaborationen des Sommers. Auf den ersten Blick ist es eine durchaus skurrile Kombination, doch spätestens, wenn der letzte Skeptiker auf der Tanzfläche groovt und lauthals „Say Captain, Say WOT!“ ruft, erkennt man, dass es die Mischung in sich hat.

LaBrassBanda feat. Captain Sensible präsentieren das Video zur  "WOT!"
„WOT!“ - so heißt auch der Song von Captain Sensbile aus den 80er Jahren, der ihn selbst in Niederbayern berühmt machte, und damit zu den unangefochtenen Jugendhits von LaBrassBanda zählt. Dass die Jungs eine hohe Affinität fürs Vereinigte Königreich und der dortigen Popmusik haben, ist spätestens seit ihrer Clubtour auf der Insel und dem abschließenden Radiokonzert bei BBC Radio in London im Jahre 2010 bekannt. Logischerweise hat sich die Formation rund um Frontmann Stefan Dettl daher auch riesig gefreut, beim Ärztival 2013 in Köln (LaBrassBanda waren Toursupport für „Die Ärzte“) unverhofft auf des Captains Band „The Damned“ zu treffen und ihn samt seiner roten Baskenmütze dort persönlich kennenzulernen. Man verstand sich auf Anhieb und es wurde schnell klar, dass man als gute Europäer musikalisch zusammen arbeiten möchte und so entstand die sommerliche Neuauflage von „WOT!“. Natürlich darf Captain Sensible (Ray Burns) auch im Video nicht fehlen.