NEWS vom 31.07.2014 | dasFachblatt.de

Metal All Stars rocken Deutschland zum ersten Mal

Songs von Ozzy Osbourne, Dream Theater, Queensrÿche, Anthrax, Manowar, Black Sabbath, Dio, Megadeth, Testament, Venom in einem Konzert! Live-Premiere für die hochkarätig besetzten Metal All Stars in Deutschland! Bei fünf Shows Ende November/Anfang Dezember stehen jede Menge, nicht nur in ihrer Szene renommierte Musikergrößen auf einer Bühne.

Metal All Stars rocken Deutschland zum ersten Mal
Die populärsten Vertreter dieser internationalen Schwermetall-Riege sind Black-Label-Society-Gitarrist/Sänger/Pianist Zakk Wylde (Ex-Ozzy Osbourne) sowie die beiden Vokalisten James LaBrie (Dream Theater) und Geoff Tate (Ex-Queensrÿche). Einen hervorragenden Namen haben ebenfalls der Anthrax-Shouter Joey Belladonna, Bassist/Sänger Cronos (Venom), Gitarrist Gus G plus Bassist Blasko (beide Ozzy Osbourne), die zwei trommelnden Brüder Carmine Appice (Ex-Rod Stewart, Vanilla Fudge) und Vinny Appice (Ex-Dio, -Black Sabbath), Testament–Frontmann Chuck Billy, der frühere Manowar-Gitarrist/Sänger Ross The Boss, Megadeth-Bassist David Ellefson, die klassisch geschulte Vokalistin Kobra Paige aus Kanada (Schützling von Kiss-Mann Gene Simmons!) sowie als Überraschung noch ein hochkarätiger Gitarrist/Sänger, dessen Name zeitnah bekannt gegeben wird! In unterschiedlichen Besetzungen werden sie die bekanntesten Lieder jener Bands, denen sie angehör(t)en, und dazu noch diverse Metal-Klassiker spielen. Die gut zweistündige Show inklusive einer Jamsession aller Beteiligter als Finale bietet genau das, wovon Metal-Fans schon immer geträumt haben: viele ihrer Heroen und deren Top-Songs in einem Konzert zu erleben. Über die Auftritte der Metal All Stars, für die die Tickets im Vorverkauf zwischen 33 und 35 Euro (zzgl. Gebühren) kosten, meinte Joey Belladonna: „Ich kann es nicht erwarten, Europa zusammen mit all diesen Metal-Legenden zu rocken. Das wird der totale Wahnsinn und für die Fans ein einmaliges Erlebnis!“

Die Termine:

28.11.14 Bochum, RuhrCongress
29.11.14 Leipzig, Haus Auensee
30.11.14 Berlin, Huxleys Neue Welt
09.12.14 Nürnberg, Rockfabrik
11.12.14 Kiel, Max