NEWS vom 22.08.2014 | dasFachblatt.de

MUSIC START UP CORNER: Die Finalisten stehen fest

Aus über 30 internationalen Bewerbungen um eine Teilnahme am Music Start Up Corner hat eine Jury die zehn Favoriten gewählt. Diese präsentieren sich am 5. September in Elevator Pitches im Berliner Postbahnhof einem Publikum aus Experten, potentiellen Partnern und Investoren. Die zehn Finalisten aus dem In- und Ausland sind SpinnUp (Schweden), cPulse (Frankreich), nagual sounds (Berlin), Reactify (UK), Soundytics (Luxemburg), feelthebeat (Berlin), Zoo Labs (Kalifornien), Klang (Berlin), Disco Fingers (Norwegen) und Threaks GmbH (Hamburg)

MUSIC START UP CORNER: Die Finalisten stehen fest
Nach den Elevator Pitches stellen sich die jungen Gründer der Experten-Jury, bestehend aus Steffen Holly (Fraunhofer IDMT), Knut Jørstad (Factlines), Andrea Leonelli (Digital Music Trends), Nina Nedreaas (Universal Music Group), Kathleen Olstedt (IBB Beteiligungsgesellschaft) und Ingrid Walther (Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung).

Diese nimmt bei einer Q&A-Session die Ideen und Geschäftsmodelle der Finalisten näher unter die Lupe und präsentiert im Laufe des Abends die Gewinner. Zu gewinnen gibt es ein von Mashup Norway gesponsertes Musik-Startup-Stipendium sowie ein Mentoring der IBB Beteiligungsgesellschaft.

Das Music Startup Corner ist nur eines der Highlights der WORD! Konferenz, die passend dazu ein Rahmenprogramm mit den Themen Music Interactive, Tech & Startups bietet.