NEWS vom 21.01.2018 | dasFachblatt.de

Musikvideos für den 20. MuVi-Preis der Kurzfilmtage gesucht

Der MuVi-Preis der Kurzfilmtage für das beste deutsche Musikvideo wird in diesem Jahr 20. Wer beim runden Geburtstag dabei sein will, kann noch bis zum 26. Februar Clips einreichen. Zugelassen sind Videos, die nicht länger als 15 Minuten sind und nach dem 1. Januar 2017 produziert wurden. Regisseur und/oder Produktion müssen in Deutschland ansässig sein. Bei der Preisverleihung am 5. Mai 2018 in Oberhausen werden Preise im Gesamtwert von 3.500 Euro verliehen.

Musikvideos für den 20. MuVi-Preis der Kurzfilmtage gesucht
Clips können nur als Sichtungslink eingereicht werden. Alle Einreichungen müssen über die Website der Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen erfolgen. Reglement und Einreichformular stehen hier:
www.kurzfilmtage.de/festival/filmanmeldung/musikvideos-fuer-den-muvi-preis/

Die Jury 2018

Dj Hell, Dj und Produzent, Berlin
Marisa Olson, Künstlerin, Autorin und Kuratorin, New York
Simon Reynolds, Autor, Los Angeles

Die Fakten

Einsendeschluss: 26. Februar 2018
Anforderungen: maximal 15 Minuten lang, produziert 2017/2018
Preisverleihung: 5. Mai 2018
Preisgelder: 3.500 Euro

Ein Screening mit herausragenden internationalen Arbeiten begleitet den MuVi-Preis. Auch hier sind Einreichungen aus den Produktionsjahren 2017/2018 als Link möglich. Ein Anmeldeformular muss nicht ausgefüllt werden.

Die 64. Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen finden vom 3. bis 8. Mai 2018 statt. Das Festival organisiert fünf Wettbewerbe (International, Deutsch, NRW, Kinder- und Jugendfilme und MuVi-Preis) sowie zahlreiche weitere Programme.
Meistgelesen17.11.
02

Neuerscheinungen

Marie Chain - Chainge

03
04

Konzerttermine

Naturally 7