NEWS vom 03.10.2014 | dasFachblatt.de

Röyksopp veröffentlichen im November ihr letztes Album

Röyksopp gehören zu den erfolgreichsten Elektronik Künstlern weltweit und wurden mit 7 norwegischen Grammys (Spellemannprisen) und fünf norwegischen Musikpreisen (Alarmprisen) ausgezeichnet. Zudem wurden sie als "Best International Group" für den Brit Award nominiert und für einen Grammy in der Kategorie "Best Remix". Das Duo hatte vier Nummer 1 Alben in Norwegen und mit "Do It Again" gelang ihnen der bislang höchste Einstieg eines norwegischen Künstlers in die US Billboard Top 200 Albumcharts.

Röyksopp veröffentlichen im November ihr letztes Album
Röyksopp waren zudem erfolgreich als Remixer tätig für Künstler wie Coldplay, Lady Gaga, Kings of Leon und Depeche Mode und waren kürzlich Headliner der größten musikalischen Festivals weltweit mit ihrer ausverkauften Do It Again Tour mit Robyn.

Nachdem sie bislang 5 Alben aufgenommen haben fühlt das Duo die Zukunft ist offen für Experimente im Hinblick darauf, wie sie ihre Musik künftig teilen werden. "Wir fühlen das dies das Verabschieden des traditionellen Albumformates ist" erklärt Svein. "Im Verlauf unserer Albumveröffentlichungen waren wir in der Lage, das zu sagen, was wir sagen wollten und das zu tun, was wir tun wollten in Form eines Albums.

Wir werden jetzt nicht aufhören Musik zu machen, aber das Format des Albums als solches, hat für uns jetzt ausgedient und dies ist die letzte Art dieser Veröffentlichung von uns."
The Inevitable EndAlbum erhältlich bei

Meistgelesen20.10.
01

Konzerttermine

Nik P.

02

Konzerttermine

Lisa Stansfield

03

Konzerttermine

Status Quo

05