NEWS vom 22.11.2014 | dasFachblatt.de

Sons of Bill: Authentische Lieder in Südstaatentradition

"Ich bin an Platten interessiert, die auch in zehn Jahren noch von Bedeutung sind," sagt Wilco-Drummer Ken Coomer, der das letzte Album der Sons of Bill Anfang 2014 produzierte. Sons of Bill sind drei Brüder aus Charlottesville, Virginia, die sich nach ihrem Vater, einem Theologie- und Literaturprofessor benannt haben.

Sons of Bill: Authentische Lieder in Südstaatentradition
Seit ihrer Gründung im Jahr 2006 ist die fünfköpfige Band ausgiebig durch die USA und Europa getourt. Sie sind berüchtigt für ehrlichen Sound und aufwühlende Live-Shows. Unter Brüder lässt sich eben nicht schummeln.

Tickets für den "Familienabend" sind ab sofort unter fourartists.com erhältlich.
Sons of Bill 2015
07.02.2015 Hamburg | Molotow Cafe
08.02.2015 Berlin | Bang Bang Club
09.02.2015 München | Ampere
10.02.2015 Köln | Blue Shell
Meistgelesen18.07.
01

Konzerttermine

Fantasy

02

Konzerttermine

Flo Mega

03

Konzerttermine

Söhne Mannheims