NEWS vom 05.08.2014 | dasFachblatt.de

The John Steel Singers im September in Hamburg, Köln und Berlin

Man nehme ein Spielzeugpferd mit dem interessanten Namen ,John Steel’ und taufe seine Band danach. Heraus kommt eine bunte, innovative, jam-freudige Sixties-Pop-Combo: ,The John Steel Singers’. Die fünf Australier sind in ihrer Heimat längst erfolgreich, begeistern auf Festivals und füllen ganze Hallen bei ihren eigenen Headliner-Shows. Dabei präsentieren sie eine brillante Mischung aus nicht enden wollendem, sonnengetränktem Psychedelia, elektronisch schillerndem Cosmic Rock und durchdachtem, auf den Punkt gebrachten Pop.

The John Steel Singers im September in Hamburg, Köln und Berlin
Ihr neues Album ,Everything's A Thread’, hat die Band in Eigenregie im Haus von Gitarrist Luke McDonald produziert und verspricht den perfekten Sommer-Soundtrack.

Im September kommen die fünf Musiker für drei Shows nach Deutschland, unter anderem werden sie auch auf dem Reeperbahn Festival in Hamburg spielen.

Die Termine:

September 2014 Hamburg Reeperbahn Festival
23.09.2014 Köln Underground 2
24.09.2014 Berlin Comet Club